odenwaelderin.net

Meine kleine Welt…

dunkles Schokoküchlein mit flüssigem Kern (TM)

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Vollmichschokolade
  • 120 g Butter
  • 5 Eier
  • 100 g Zucker
  • 60 g Vanillezucker
  • 120 g Mehl (ich hatte halb normales Mehl, halb Gewürzmehl von Lumara)
  • 10 dunkle Pralinen

Pralinen einfrieren. Die Schokolade in Stücken im TM auf Turbo zerkleinern, mit Spatel nach unten schieben und die weiche Butter einwiegen. 5 Min. / 50° / Stufe 3 schmelzen lassen. Zucker, Vanillezucker und Eier zugeben und 15 Sek. / Stufe 6 verrühren. Mehl zuwiegen und nochmal kurz auf Stufe 6 verrühren. In 8-10 gebutterte kleine Tassen füllen, auf ein Blech stellen und bei Zimmertemperatur stehen lassen. Vor dem Servieren den Backofen auf 180° O/U vorheizen. In jede Tasse eine gefrorene Praline drücken und 15 Minuten backen. Dazu kann man Vanilleeis, Eierlikörsahne, weiße Schokomousse, Früchte nach Belieben servieren…

Kommentare sind geschlossen!